Landwasser

Landwasserviadukt

Landwasser – wenn man diesen Namen hört, denkt man sofort an das Landwasserviadukt in Filisur oder das Wiesnerviadukt in Davos-Wiesen, oder eben an Davos selber. Ich mache mich mal auf die Reise zum … Landwasserviadukt Mit der RhB gehts von Chur in etwas mehr als einer Stunde nach Filisur auf der UNESCO Welterbe RhB Strecke. In Filisur steige ich aus der RhB, hier füllt man sich die Wasserflasche oder trinkt noch einen Kaffee im Beizli bevor es zu Fuss los geht zur … Aussichtsplattform Süd Zur Aussichtsplattform Süd führen zwei verschiedene Wege. Einer vom Bahnhof Filisur und der andere von unten vom Golfplatz aus hoch. Hier erwischt man die RhB in voller Länge, hat aber wenig vom Landwasserviadukt auf dem…

zeige mehr Fotos

Auf zum Rinerhorn

Spina, Davos Glaris

Der Geheimtip im Landwasser – das Skigebiet ums Rinerhorn. Wer nicht Skifahren kann, der läuft mit den Schneeschuhen bis zum Rinerhorn hoch und fährt vielleicht mit einem Schlitten die 33 Kurven wieder runter. Riederalp Gut eine Stunde nach dem Start in der Talstation auf der Riederalp, da konnte ich einfach nicht anders und musste einen Fotostop einlegen. Hier kreuzen sich die Skipisten, der Schlittelweg und der Winterwanderweg das erste mal. Jatzmeder Jatzmeder, kurz vor dem Rinerhorn – auch hier wieder ein fantastischer Blick auf die Bergwelt der gegenüberliegende Seite mit der Amselflue in der Mitte. Wie es wirklich war Traumhafter Sonnenschein Nachdem ich mit einem gefundenen und ausgegrabenen Schlitten ein paar Kilometer zurückgelegt hatte, musste ich ihn stehenlassen damit ich nicht zu früh…

zeige mehr Fotos

Im Landwassertal

Wiesenviadukt

Von Filisur nach Monstein Mit der RhB nach Filisur und von da zu Fuss durch die Zügenschlucht nach Monstein. Die Zügenschlucht war bis 1974 die Kantonsstrasse zwischen Davos und Filisur. Wiesner Viadukt Das Wiesner Viadukt überquert man zusammen mit der Rhätischen Bahn. Es  ist das höchste Viadukt der RHB, 88.9 m hoch und 210 m lang – höher und länger als das Landwasserviadukt bei Filisur, welches «nur» 65 m hoch und 142 m lang ist.

zeige mehr Fotos