Burgen von Bellinzona

Bellinzona

Eine der grössten und ältesten Wehranlagen der Schweiz steht auf einem Felsrücken oberhalb von Bellinzona im sonnigen Tessin. Seit 2000 gehört sie zum Welterbe der UNESCO. 1500 unterwarf sich Bellinzona der Herrschaft der Eidgenossen. Die Stände Uri, Schwyz und Nidwalden teilten 1506 die drei Burgen unter sich auf. 1803 gingen die Burgen in den Besitz des neu gegründeten Kantons Tessin über. Castelgrande, Schloss Uri Die Burg liegt bei 277 m ü. M. auf einem mächtigen Felsrücken über der Altstadt. Auf der Siedlung auf dem Felsrücken, die wahrscheinlich bis zur Römerzeit laufend weiterentwickelt wurde, erbaute man im 4. Jahrhundert n. Chr. die erste Festung. Mehrmals wechselten sich Como und das Herzogtum Mailand als Besitzer ab, bis Bellinzona im Jahr 1340 an die Visconti aus Mailand fiel. Im 14. und…

zeige mehr Fotos

Im Valle Verzasca

Im Valle Verzasca

Das Valle Verzasca lädt einem zu Ausflügen in ursprüngliche Tessinerdörfer und einfachen, aber wunderschönen Wanderungen entlang des Flusses ein. Zum Abschluss ein Glas Merlot zu einem Tessinerteller darf natürlich nicht fehlen. Die Verzasca-Bungy-Staumauer Zu Beginn des Verzascatals sollte man einen Halt bei der Staumauer machen. Wer den Mut besitzt meldet sich gleich zum Bungy Jumping 007 Verzasca an. Von hier sieht oder springt man 220m in die Tiefe, wie schon James Bond bzw. Stuntman Wayne Michaels in Goldeneye. Lavertezzo Das romantische Tessinerdorf Lavertezzo ist der Ausgangspunkt für viele Touristen um ein Selfie mit der Ponte dei Salti zu machen. Dafür fahren sie mit dem Postauto bis kurz vor die Brücke. Viel schöner ist es natürlich, wenn man den Wanderweg nimmt und sich…

zeige mehr Fotos

Im Valle Bavona

Prèsa im Valle Bavona

Valle Bavona, das unscheinbare Tal neben dem Maggiatal wartet mit spannenden Details auf die Betrachter und Entdecker. Wasserfall Foroglio Der Wasserfall Foroglio, stürzt 100m in die Tiefe und bietet ein einmaliges, tosendes und erfrischendes Naturschauspiel. Wie oft im Tessin, gibt es in der Nähe eine Grotto wo man sich verpflegen kann.

zeige mehr Fotos