Im Valle Verzasca

Das Valle Verzasca lädt einem zu Ausflügen in ursprüngliche Tessinerdörfer und einfachen, aber wunderschönen Wanderungen entlang des Flusses ein. Zum Abschluss ein Glas Merlot zu einem Tessinerteller darf natürlich nicht fehlen.

Die Verzasca-Bungy-Staumauer

Bungy Jumping 007, Verzasca

Bungy Jumping 007 Verzasca

Zu Beginn des Verzascatals sollte man einen Halt bei der Staumauer machen. Wer den Mut besitzt meldet sich gleich zum Bungy Jumping 007 Verzasca an. Von hier sieht oder springt man 220m in die Tiefe, wie schon James Bond bzw. Stuntman Wayne Michaels in Goldeneye.

Lavertezzo

Lavertezzo, Verzasca

Lavertezzo

Das romantische Tessinerdorf Lavertezzo ist der Ausgangspunkt für viele Touristen um ein Selfie mit der Ponte dei Salti zu machen. Dafür fahren sie mit dem Postauto bis kurz vor die Brücke. Viel schöner ist es natürlich, wenn man den Wanderweg nimmt und sich so genussvoll Lavertezzo nähern kann.

Ponte dei Salti, Lavertezzo, Verzasca

Ponte dei Salti

Das weltberühmte Ausflugsziel Ponte dei Salti im Verzascatal bei Lavertezzo. Da kommen sogar die Gäste aus Asien auf ein Foto hin. Die Brücke ist nicht etwa eine Römerbrücke, sie wurde erst im 17. Jahrhundert gebaut.

Die Verzasca

Verzasca, Lavertezzo

Verzasca

Das Farbenspiel der Verzasca bei Lavertezzo mit dem tiefgrünen, klaren Wasser, das sich zwischen bizarr geschliffenen Felsen seinen Weg bahnt ist einmalig.

Verzasca

Liegesessel in der Verzasca

Ein von der Natur geschliffener Liegesessel in der Verzasca lädt zum Sonnenbaden ein.

Verzasca

Verzasca

Bei Ganne ist das Bachbett der Verzasca doch etwas rauher und der Fluss ungemütlicher.

Am Ende des Tals

Sonogno, Verzasca

Sonogno

Sonogno, das hinterste Dorf im Valle Verzasca am Zusammenfluss der Bäche aus dem Val Redòrta und dem Val Vegornèss.

Sonogno, Verzasca

Sonogno

Bekannt geworden ist Sonogno durch die Handlung des Kinder- und Jugendbuches Die schwarzen Brüder von Lisa Tetzner und ist ein ursprüngliches Tessinerdorf wie man es sehen möchte.

Wasserfall Froda, Sonogno, Verzasca

Wasserfall Froda

Zu hinterst im Valle Verzasca gibt es den Wasserfall Froda zu bewundern. Dazu muss man eine kleine Wanderung von etwa 30. Minuten ab Sonogno unternehmen. Unterwegs gibt es das Grotto Efra, in welchem man sich mit Merlot und Polenta stärken kann.

Kommentare sind geschlossen